Graf-Heinrich-Straße

Graf Heinrich der III. von Sayn, (1202 -1246), verlieh mit seiner Gemahlin Mechthild von Sayn den Einwohnern von Blankenberg im Jahr 1245 die Stadtrechte.